Halbautomatische Pistole HK P8 A1 9mmLuger

Halbautomatische Pistole HK P8 A1 9mmLuger

Zustand: neu

Die Heckler & Koch HK P8 wird seit 1992 produziert, ist die Dienstpistole der Bundeswehr und war der Nachfolger der Ordonnanzpistole Walther P1.

Die P8 unterscheidet sich durch folgende Eigenschaften von der USP:

Eine zweite Verschlussfeder auf der Federführungsstange bewirkt eine bessere Pufferung des Rückstoßes. Nach den Vorgaben der Bundeswehr hat die Pistole ein transparentes, staubgeschütztes Magazin und einen Lauf mit Zügen und Feldern statt des Polygonprofils. Weiterhin gibt es eine P8-spezifische Anordnung des Sicherungshebels und Entspannhebels. Die Funktion wurde von oben nach unten angeordnet: Feuer, Sicher, Entspannen.

Technische Daten:

Kaliber: 9 mm Luger
Magazinkapazität: 15 + 1 Patronen
Abzug: SA/DA
Abzugskraft: 24 N (SA), 55 N (DA)
Lauflänge: 108 mm
Visierung: fest (offenes Balkenvisier mit Kontrastpunkten)
Visierlinie: 158 mm
Abmessungen (LxBxH): 194x38x136 mm
Gewicht (ohne Magazin): 720 g

UVP 870,00 €

unser Preis 720,00 €

Zurück